Neue Physiotherapeutin in der Behindertenschule

Seitdem Beginn unseres Engagements in der Behindertenschule Nirmal Bal Bikas Vidhyalaya einsetzen, haben wir einen langfristigen Plan verfolgt. Zu Beginn kümmerten wir uns noch um dringende Baumaßnahmen und die Verbesserung der dortigen Infrastruktur. Insbesondere die Versorgung mit sauberen Grundwasser genoss bei uns höchste Priorität.

Sanierung der Behindertenschule

Sanierung der Behindertenschule

Mit dem Erdbeben im April 2015 waren viele unserer Sanierungsmaßnahmen zunichte gemacht worden. Der Wiederaufbau stand nunmehr im Vordergrund. Im Jahr 2016 vollendeten wir die Wiederaufbau- und Sanierungsmaßnahmen mit den beiden Klassenräumen der handwerklichen Tätigkeiten.

Kleinere Reparaturen stehen zwar bis heute immer noch auf dem Programm, allerdings können wir sagen, dass aktuell keine größeren Bauprojekte geplant sind. Die Behindertenschule hat nun einen Standard erreicht, der es ermöglicht, sich vermehrt um das gesundheitliche Wohl der Kinder zu konzentrieren.

Mit der Fertigstellung eines Ärztezimmers sowie der Durchführung diverser Medical Camps legten wir den Grundstein, um die medizinische Versorgung in der Behindertenschule zu verbessern.

Chandani bei der Arbeit.

Chandani bei der Arbeit.

Nun haben wir den nächsten Schritt getan. Seit dem 1.Juli begrüßen wir Chandani Maharjan, die neue Physiotherapeutin in der von uns betreuten Behindertenschule. Wir freuen uns sehr Chandani neu in unserem Team zu haben und wünschen ihr alles Gute sowie eine vertrauensvolle und langfristige Zusammenarbeit.

Chandani wird zwei Mal pro Woche in der Behindertenschule arbeiten. Trotz ihres jungen Alters hat Chandani bereits viel Erfahrung in der Arbeit mit behinderten Kindern. Seit 2015 war sie im „Special Education and Rehabilitation Center“ in Kathmandu als Vollzeitkraft tätig gewesen.

Das Gehalt von der Physiotherapeutin sowie sämtliche Behandlungsinstrumente und Medikamente übernimmt unser Verein. Das monatliche Teilzeitgehalt von Chandani liegt hierbei bei knapp 150€ und damit über dem nepalesischen Standard für eine junge Therapeutin mit der Erfahrung wie ihrer.

Mehr Bilder von ihrem ersten Tag gibt es in unserer Galerie.

Khai-Thai @hamromaya Nepal e.V.
Folgt mir

Khai-Thai @hamromaya Nepal e.V.

Bloggt auch persönlich bei mein-Nepal
Namaste liebe Freunde von hamromaya Nepal!
Mein Name ist Khai-Thai und ich bin Vorsitz unseres tollen Vereins.
Ich blogge hier im Namen von hamromaya Nepal e.V. über Neuigkeiten, Projekte und über die Einrichtungen, die wir betreuen. Wenn Ihr mehr über Nepal und mich erfahren wollt, schaut in meinem persönlichen Blog vorbei: http://blog.mein-nepal.de
Viel Spaß beim Lesen der Einträge!
Khai-Thai @hamromaya Nepal e.V.
Folgt mir

Letzte Artikel von Khai-Thai @hamromaya Nepal e.V. (Alle anzeigen)

Wir freuen uns über Deinen Kommentar.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.