Sanierung nach Baupfusch in der Behindertenschule

Das wichtigste, was zu tun ist, ist sich kümmern! Darum sind wir als Verein so erfolgreich – trotz geringem Budget, trotz Ehrenamt. Wir setzen uns mit Herzblut ein, sind bei jedem unserer Projekte von Anfang bis Ende eng dabei. Bei Bauprojekten verhandeln und planen wir selbst mit den Architekten und Bauherren, begutachten den Fortschritt und … Weiterlesen Sanierung nach Baupfusch in der Behindertenschule

Neue Betreuerin in der Behindertenschule

In der Behindertenschule Nirmal Bal Bikas haben wir binnen weniger als einem Jahr die zweite Mitarbeiterin integrieren können. Wie auch bei unserer Sensorik-Therapeutin werden wir auch bei unserer neu eingestellten Betreuerin den monatlichen Lohn übernehmen. Seit Mai 2019 unterstützt Bhagwati Shrestha die älteren Hausmütter und eine weitere Betreuerin in der Behindertenschule. Ihr Fokus liegt dabei … Weiterlesen Neue Betreuerin in der Behindertenschule

Neue Verein-Broschüren fertiggestellt!!

Namaste Ihr Lieben
Unsere aktualisierten Vereins-Broschüren wurden gerade ausgeliefert Findet Ihr sie genauso schön wie wir?
Wenn Ihr einen Ort kennt, um ein paar von ihnen auszulegen, senden wir Euch gerne einen kleinen Stapel zu. Schreibt uns einfach. Vielen Dank ❤️

PS: Wie immer werden bei uns alle Verwaltungs- und Marketingkosten aus den Mitgliedsbeiträgen beglichen

Unsere neuen Flyer warten nur darauf von Euch verteilt und ausgelegt zu werden 🙂

Update zu unserem ersten Wasserprojekt in Ghorka

Vor wenigen Wochen stellten wir unser erstes Wasser-Projekt in Ghorka fertig. Eine kleine Dorfregion konnten wir dadurch mit Wasser versorgen. Aber unsere Arbeit war damit noch nicht vollkommen beendet!

Wir haben nun ein bisschen mehr investiert, um den „Brunnen“ am Flussbett gegen steigende Wasserpegel während des Monsuns zu stabilisieren

So sieht das ganz nun aus.

Der Brunnen am Flussbett ist nun vor starken Fluten gesichert.

Erstes Wasser-Projekt fertiggestellt!

Tolle Neuigkeiten aus Nepal! Wir haben unser erstes Wasser-Projekt fertiggestellt. Mit dem Projekt haben wir für über 30 Familien eines Dorfes in Ghorka den Zugang zu Wasser erleichtert. Damit müssen die Dorfbewohnerinnen und Dorfbewohner nicht mehr zur Wasserquelle am Flussbett laufen. Sie bekommen nun frisches Wasser direkt in ihrem Dorf. 🙂

Alle Projektbilder vom Projektstart bis zur Fertigstellung findet Ihr in unserer Galerie.

Frisches Wasser ohne weit Laufen zu müssen!

Frisches Wasser ohne weit Laufen zu müssen!

Schultaschen-Projekt 11 in Myagdi & Mustang | Projektbericht

Unser 11.Schultaschen-Projekt konnten wir Mitte März 2019 mit großem Erfolg beenden . In den Distrikten Myagdi und Mustang verteilten wir innerhalb von 9 Projekttagen 2.500 mit Schulmaterialien gefüllte Schultaschen an Kinder aus 38  Schulen. Unser bis dato größtes Schultaschen-Projekt forderte uns organisatorisch und logistisch einiges ab. Nichtsdestotrotz hielten wir unsere  Ausgaben für Unterkunft und Verpflegung … Weiterlesen Schultaschen-Projekt 11 in Myagdi & Mustang | Projektbericht

Update zu unseren Patenschaften für das Jahr 2018/2019

Update zu unseren Patenschaften (2018/2019)

Das Schuljahr in Nepal neigt sich mitten im April immer dem Ende zu. Das ist auch die beste Gelegenheit, um Euch ein Update als Überblick zu verschaffen. Wenn Ihr tiefer gehende Fragen zu den einzelnen Kindern habt, könnt Ihr gerne mich über das Kontaktformular kontaktieren. Dieses Update ist für uns das erste seiner Art. Da … Weiterlesen Update zu unseren Patenschaften (2018/2019)

Schultaschen-Projekt erfolgreich beendet!

Nach 9 ereignisreichen Tagen und nach fast 200 Kilometern durch ländliches, abenteuerliches Terrain in Myagdi und Mustang, haben wir gemeinsam mit Project Volunteer Nepal unser 11.Schultaschen-Projekt beendet ✌️ Etwa 2.500 Schülerinnen und Schülern aus 38 Schulen schenkten wir ein Stück Schulkindsein ❤️✏️

Ein ganz, ganz großes DANKESCHÖN an die Menschen in Myagdi und Mustang ohne deren koordinativen Einsatz wir das Projekt niemals so erfolgreich hätten ausführen! ❤️
Vielen Dank an Vishal, der dieses Mal bedauerlicherweise alleine sämtliche Stricke in Händen halten musste. Großartige Arbeit! 

Insgesamt verteilten wir auf unserer 9-tägigen Reise knapp 2.500 Schultaschen in 38 Schulen.

Insgesamt verteilten wir auf unserer 9-tägigen Reise knapp 2.500 Schultaschen in 38 Schulen.

Unser Schultaschen-Projekt in einer lokalen Zeitung!

Samadhan, eine regionale Zeitung in Pokhara berichtete am Sonntag, den 10.03.2019 über unser Schultaschen-Projekt in Maygdi und Mustang!!!! 🙂

Wir sind mega stolz darauf, dass wir zum ersten Mal überhaupt in einer Zeitung erschienen sind und freuen uns über das überaus positive Feedback.

Artikel in einer regionalen Zeitung in Pokhara.

Artikel in einer regionalen Zeitung in Pokhara.

11. Schultaschen-Projekt hat heute gestartet!

Wie viel Aufwand ein solches Projekt nach sich zieht, zeigt sich an den Aufgaben kurz vor Projektstart. In den letzten  beiden Wochen haben wir telefoniert, organisiert, geschleppt, entpackt, verpackt, und dann wieder geschleppt… Sogar der LKW-Ladung reisten wir nach, um diese noch vor Projektbeginn am Zielort in Beni in Empfang zu nehmen…

Aber es hat sich wahrhaftig gelohnt! Denn mit diesen Vorbereitungen konnte unser Projekt-Team heute unser 11. Schultaschen-Projekt beginnen.

Wir sind ungemein stolz, dass wir wieder einmal unser Projekt in Regionen durchführen, die von vielen anderen Hilfsorganisationen gemieden werden! Wir sind stolz darauf, dass wir alles unentgeltlich und ehrenamtlich erledigen!
Wir gehen mit gutem Beispiel voran. Und das verdanken wir nur Euch! 🙂

Vielen Dank für Euer Engagement und Euer Vertrauen in uns!!
Folgt uns auf Facebook, um immer auf dem neuesten Stand zu bleiben 🙂