Jahresbericht 2018

Wir setzen unsere guten Vorsätze für 2019 um 🙂
In den ersten zwei Wochen haben wir gefühlt schon mehr Beiträge in unserem Blog verfasst, als im gesamten vergangenen Jahr.

Die ersten Tage im Januar waren für uns schon einmal sehr erfolgreich gewesen. Wir haben nun 50 Mitglieder erreicht sowie den jährlichen Förderbetrag der EthikBank erhalten. Heute möchten wir Euch mitteilen, dass unser Jahresbericht für 2018 fertig ist – so früh wie in keinem Jahr zuvor!!

Wenn Ihr wissen möchtet, was wir 2018 alles erreicht haben und, was für 2019 geplant ist, schaut doch einfach unseren Jahresbericht 2018 an. Viel Spaß dabei 🙂

Jahresbericht 2018

Jahresbericht 2018

Jahresbericht 2017

Rückblick auf 2017 – Jahresbericht ist online

Und schon haben wir ein neues Jahr… So schnell geht das.

MIt 2017 lag ein sehr erfolgreiches und spannendes Jahr hinter uns. Wir waren in entlegenen Dörfern unterwegs gewesen, haben Tausende Schultaschen verteilt, Dental Camps in Dörfern organisiert und dabei natürlich die von uns betreute Behindertenschule in Kathmandu nicht vergessen. Den vollständigen Rückblick findet Ihr hier.

Und Ihr wart immer mit dabei. Vielen Dank für Eure tolle Unterstützung im vergangenen Jahr! Nur dank Eurem Engagement und Eurem Vertrauen konnten wir so viel erreichen!

In unserem aktuellen Jahresbericht blicken wir auf unser überaus erfolgreiches Projektjahr zurück. Wir stellen dort unsere Projektpartner vor und legen zugleich unsere Finanzen offen.
Den vollständigen Jahresbericht 2017 haben wir auf unserer Webseite veröffentlicht.

Ich freue mich auf eine weiterhin angenehme und erfolgreiche Zusammenarbeit.

Jahresbericht 2016 ist veröffentlicht!

Jahresbericht 2016

Zum Jahresbericht 2016

Liebe Freunde,

wir haben nach intensiver Arbeit nun endlich unseren Jahresbericht für 2016 fertiggestellt und auf unserer Webseite veröffentlicht.

In unserem Bericht geben wir euch einen Rückblick auf unsere Projekte, die wir im vergangenen Jahr angegangen sind.

Wir fassen unsere Projekterfolge zusammen und geben auch einen Ausblick auf das, was noch kommen wird.
Wir stellen in unserem Jahresbericht auch unsere Partnerorganisationen vor und legen unser Budget offen. Alle Einnahmen und Ausgaben des vergangenen Jahres werden dort detailliert geführt.

Finden könnt ihr den Jahresbericht 2016 auf unserer Webseite unter folgendem Link.

Wir wünschen euch viel Spaß beim Durchlesen und hoffen, dass ihr uns weiterhin treu bleibt.
Vielen Dank für eure Unterstützung und euer Vertrauen!

hamromaya Nepal – Jahresbericht 2014

Jahresbericht_DeckblattNach intensiver Arbeit haben wir nun den Jahresbericht unseres gemeinnützigen Vereins fertiggestellt. 🙂
Wer sich für unsere Projektarbeiten des vergangenen Jahres interessiert und auch gerne wissen möchte, was im aktuellen Jahr geplant ist, darf gerne sich unseren Rückblick anschauen.

Hier geht es direkt zu unserem Jahresbericht 2014.

Das schöne Vorwort aus dem Bericht haben wir nachfolgend mal kopiert und eingefügt, denn auch Euch gebührt der Dank! 🙂

Liebe Mitglieder, liebe Förderer und Spender,
liebe Freunde von hamromaya Nepal,

Ich grüße und verbeuge mich vor dem Göttlichen in Euch – oder in einem Wort: Namaste!

Ein kleines Wort, das doch für so viel mehr steht. Ein Wort, das mehr als nur eine einfache Begrüßung darstellt. In diesem Wort steckt viel mehr als nur ein schlichtes „Hallo“. In ihm steckt der Respekt, den wir unseren Mitmenschen aufbringen. In ihm steckt die Güte, die wir in unserem Gegenüber erkennen. In ihm steckt die Dankbarkeit und Wertschätzung, die wir unserem Gegenüber entgegenbringen. In diesem Wort steckt unsere ganze Menschlichkeit – das wahre Göttliche in uns.

Ihr habt Euch diese Begrüßung wahrlich verdient – dafür danke ich Euch sehr! Mit Eurer Hilfe habt Ihr einen wichtigen Teil dazu beigetragen, dass wir unsere Projekte in Nepal erfolgreich gestalten konnten. Mit Eurem Engagement habt Ihr Kindern in Nepal ein Lächeln aufs Gesicht gezaubert. Eure Spende hat etwas bewirkt! Gemeinsam haben wir Schulen renoviert, Kinder mit Schulbüchern versorgt, College-Ausbildungen finanziert und einem Behindertenheim neues Leben eingehaucht.

Eure Unterstützung ist lobenswert und – gerade in der heutigen Zeit – keine Selbstverständlichkeit! Ihr dürft stolz auf das sein, was wir gemeinsam bereits erreicht haben – ich bin es allemal. Ihr habt dies alles erst ermöglicht. Ihr habt hamromaya Nepal e.V. erst zu dem gemacht, was wir jetzt sind. Ein kleiner Nepal-Verein, der doch für so viel mehr steht.

In diesem Sinne Namaste und auf ein erfolgreiches Jahr 2015!
Euer Khai-Thai

hamromaya Nepal - Jahrestag

Happy Birthday, hamromaya Nepal e.V.!!

Happy 2nd Birthday, hamromaya Nepal!Wir freuen uns sehr Euch mitteilen zu dürfen, dass unser kleiner gemeinnütziger Verein heute seinen zweiten Jahrestag feiert!!! 🙂

Genau heute vor zwei Jahren, am 28.10.2012, wurde in gemütlicher Runde unsere Gründungsversammlung gehalten.
Zu diesem Zeitpunkt hatte niemand von uns erahnen können, wie schnell wir bereits größere Projekte vorantreiben und wie vielen Kindern wir – mit Eurer Hilfe – bereits helfen konnten.

Denn der (bürokratische) Beginn war mehr als holprig. Beim Finanzamt lag unsere Satzung erst wochenlang herum, da sich der zuständige Sachbearbeiter in den Urlaub verabschiedet hatte. Dann ließ die Eintragung ins Vereinsregister des Amtsgerichts fast drei Wochen auf sich warten, da die Sachbearbeiter/innen vergessen hatten, das Schreiben in den Postausgang zu geben. Somit dauerte es bis Anfang Dezember, ehe wir endlich unser Vereinskonto bei der EthikBank eröffnen konnten, sodass wir pünktlich zu Weihnachten mit den ersten Spenden beschenkt wurden 🙂

Was lange währt, wird endlich gut!
Unser erstes Jahr war noch sehr stark von bürokratischen Aufgaben geprägt. Mit viel Einsatz und Geduld wurde unser Internetauftritt stetig verbessert. Noch immer passen wir Eigenschaften an, die das Stöbern auf unserer Webseite intuitiver gestalten – ehrenamtlich versteht sich 😉
Auf unserer ersten offiziellen Nepal-Reise wurden noch kleinere Projekte wie Schulmöbel oder Augenarzt-Untersuchungen realisiert, während wir bereits im September 2013 uns u.a. mit dem Medical Camp im Dorf Bela größeren Aufgaben widmen konnten.
Möglich gemacht, hat dies erst die EthikBank, die unsere Projekte seit dem 01.06.2013 fördert. Wir sind daher überaus glücklich und schätzen es sehr, dass die EthikBank auch einem so jungen Verein wie uns die Chance bietet, sich zu engagieren. Herzlichen Dank dafür! 🙂 Mehr dazu findet ihr auch im Jahresbericht 2013.

Zwei unfassbar tolle und intensive Jahre
Mit der wachsenden Unterstützung, waren wir auch im Stande unsere Projekte zu erweitern. Der Fokus im Jahr 2014 lag vor allem an der Renovierung der Behindertenschule Nirmal Bal Bikas Vidhyalaya sowie der großen Dorfschule in Bela. Die beiden Großprojekte sind sowohl von der Ausführung und von der Organisation eine enorme Herausforderung für uns und unsere Partner.

Dazulernen und an unseren Aufgaben wachsen 🙂
Wir sind sehr stolz auf das, was wir gemeinsam bereits erreicht haben. Wir wissen aber auch, dass wir noch jede Menge lernen müssen. Wir erkennen wie schwierig es manchmal ist, Beruf/Studium mit engagierter ehrenamtlicher Arbeit zu verbinden.
Doch diejenigen, die das Land kennen; diejenigen, die die Menschen kennen; diejenigen, für die Nepal mehr ist als ein Hilfsprojekt, können verstehen, warum wir so viel Energie in unsere Arbeit stecken!
Wir haben noch lange nicht unser Ziel erreicht. Spannende Aufgaben stehen uns in den nächsten Jahren noch bevor und wir hoffen, dass ihr alle dabei bleibt und uns auf unserem Weg begleitet!

Euer Khai-Thai
Erster Vorsitz „hamromaya Nepal e.V.“

Jahresbericht 2013

Es hat etwas länger gedauert, aber nun ist unser Jahresbericht endlich verfasst und veröffentlicht. Wer gerne wissen möchte, was wir gemeinsam im Jahr 2013 alles erreicht haben, kann sich gerne den Bericht anschauen. Neben den Informationen zu den vergangenen Projekten, geben wir auch einen Ausblick auf das, was wir noch vor haben, stellen unsere neuen Partner vor und legen unser Budget offen.

Hier geht es zum Jahresbericht 2013.

Viel Spaß beim Rückblick auf 2013 🙂

Spendenkonto offiziell eröffnet!

Wir haben nun ein offizielles Spendenkonto!!! :)

Seit dem gestrigen Samstag haben wir nun alle Unterlagen der EthikBank beisammen, die die Kontoeröffnung für unseren noch jungen Verein bescheinigen. Perfekt zur kommenden Weihnachtszeit können wir nun mit unserem eigenen offiziellen Konto endlich Spenden sammeln. Mehr dazu hier.

Neben dem konventionellen Wege der Banküberweisung arbeiten wir ebenfalls an einem integrierten Spendenformular, welches Zuwendungen für unsere Spender maßgeblich erleichtern soll. Wir konnten als Anbieter eines solchen Tools HelpDirect gewinnen.
HelpDirect ist das erste deutschsprachige und gemeinnützige Spendenportal, das seit dem Jahre 1999 diverse Hilfsorganisationen mit ihrem Tool unterstützt. Ein großer Vorteil für uns ist, dass Spenden zu 100% bei uns ankommen (abgesehen von Visa/PayPal/ DirektÜberweisung, die allesamt externe Gebühren verlangen).

Desweiteren ist unsere Organisation nun auch bei HelpDirect gelistet.

Im Moment werden die Seiten unserer Homepage noch gepflegt und ansehnlich gestaltet. Nach den ersten Tests scheint aber alles mit dem Spendenformular wunderbar zu laufen…. Allerdings funktioniert zurzeit aber nur das Lastschriftverfahren, da unsere Konten bei den externen Anbietern noch freigeschaltet werden müssen.

Bis dahin pflegen wir weiterhin die Seite und hoffen, dass wir schon im Laufe der nächsten Woche die ersten Spenden verbuchen können 🙂

Viele Grüße und einen schönen zweiten Advent!! 🙂

Offiziell ein eingetragener Verein - Es gibt was zu feiern!

Es ist offiziell: Wir sind ein eingetragener Verein!

Der Titel sagt alles! Wir freuen uns, dass nach einiger Verzögerung, wir endlich den neuen und sehr wichtigen Status des „e.V.“ inne haben!! 🙂

Damit sind wir nun ganz offiziell im Vereinsregister am Frankfurter Amtsgericht eingetragen. Und nun steht unserem Vereinskonto auch nichts mehr im Wege.

Wir freuen uns riesig 🙂 🙂 🙂

hamromaya Nepal ist gegründet

hamromaya Nepal e.V. sagt „Namaste“

Es ist endlich vollbracht! In der Gründungsversammlung am 28.10.2012 wurde unser gemeinnütziger Verein ins Leben gerufen. Damit können unsere Hilfsprojekte beginnen!! 🙂
Wir sind sehr glücklich darüber, den Verein nun gegründet zu haben und können es kaum erwarten, mit der Arbeit in Nepal zu beginnen.

hamromaya Nepal heißt unsere Organisation, was so viel bedeutet wie unsere Liebe Nepal.

hamromaya-Nepal gemeinsam bedürftigen Kindern in Nepal helfenDer Zweck unseres Vereins ist die Förderung der Entwicklungs-zusammenarbeit in Nepal mit dem Schwerpunkt in der Bildung und Jugendhilfe. Wir arbeiten eng mit einheimischen gemeinnützigen Organisationen in Nepal zusammen – allesamt von der nepalesischen Regierung anerkannt – um hilfsbedürftigen und unterprivilegierten Kindern in Nepal kostenlose Bildung, Unterkunft, eine ausreichende Gesundheitsvorsorge und eine ausgewogene Ernährung zu ermöglichen.

Wir sind ein sehr junges, dynamisches und hochmotiviertes Team, das versucht mit frischen Ideen, die ambitionierten Ziele zu verwirklichen. 😀
Im Moment bauen wir noch die Homepage auf. Alle wichtigen Informationen in Kürze zusammengefasst, finden sich auch auf der Facebook-Seite unseres Vereins:
http://www.facebook.com/HamromayaNepal
Da der Verein international kooperiert, ist diese Seite in englischer Sprache verfasst. Wer die deutsche Fassung bevorzugt, kann auf der Facebook-Seite vom Onlineshop mein-nepal.de:
http://www.facebook.com/meinnepal alle nötigen Informationen auch in deutscher Sprache finden.
Der Onlineshop mein-Nepal.de ist der offizielle deutschsprachige Partner des gemeinnützigen Vereins hamromaya Nepal.

Wir werden weiterhin auch hier im Blog über alle aktuellen Neuigkeiten berichten 🙂
Liebe Grüße und bis demnächst 😉