Hilfe für Schulen in Mustang

In etwas mehr als einem Monat wird der Monsun nachlassen, sodass wir wieder unsere Projekte in entlegenen Ortschaften nachgehen können.

So planen wir aktuell beispielsweise wieder nach Mustang zu reisen, wo wir bereits im vergangenen März unser Schultaschen-Projekt durchgeführt hatten.

Als wir damals die vielen staatlichen Schulen besucht hatten, fiel uns auf, dass in einigen die Schlafsäle der Schulkinder extrem heruntergekommen sind. Die Betten waren allesamt in keinem guten Zustand. Das werden wir nach dem Monsun als erstes in Angriff nehmen!

Neue Matratzen werden benötigt.
Neue Matratzen werden benötigt.
Neue Decken werden benötigt.
Neue Decken werden benötigt.

Wir werden Euch auf dem Laufenden halten…

Khai-Thai @hamromaya Nepal e.V.
Folgt mir

Letzte Artikel von Khai-Thai @hamromaya Nepal e.V. (Alle anzeigen)

Wir freuen uns über Deinen Kommentar.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.